21. Jan 2013   Bildung & Uni Recht

Arbeitsrecht-Handbuch von Schönherr-Partner Hans Georg Laimer in aktualisierter Auflage erschienen

Hans Georg Laimer ©Schönherr
Hans Georg Laimer ©Schönherr

Wien. Das in englischer Sprache verfasste Arbeitsrecht-Handbuch „Employment Law: A Basic Primer“ von Hans Georg Lai­mer, Partner und Leiter der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Schönherr, ist in aktualisierter 2. Auflage im Neuen Wissenschaftlichen Verlag (NWV) erschienen.

Das Werk bietet einen Überblick über das Arbeitsrecht und Angestelltengesetz in Österreich und wird durch eine Übersetzung des kompletten Angestelltengesetzes, sowie durch eine – in der 2. Auflage nunmehr erweiterte – zweisprachige Übersicht zum arbeitsrechtlichen Fachvokabular ergänzt.

Die Neuauflage des Handbuches beschreibt die in der Praxis am häufigsten auftretenden Problemstellungen des österreichischen Arbeitsrechts und umfasst zahlreiche arbeitsrechtliche Neuerungen und Änderungen, heißt es in einer Aussendung.

Nicht nur für Juristen

„Zielgruppe sind nicht nur Arbeitsrechtsspezialisten, die einen englischsprachigen Leitfaden zum österreichischen Arbeitsrecht benötigen. Das Handbuch wendet sich auch an all jene, die häufig mit arbeitsrechtlich relevanten Fragen konfrontiert sind, wie etwa beispielsweise Personal- und Unternehmensberater sowie HR-Spezialisten, Steuerberater oder etwa Studierende, die einen schnellen Überblick zu einzelnen Fragen des österreichischen Arbeitsrechts und den entsprechenden – englischsprachigen – juristischen Fachbegriffe suchen“, erklärt Hans Georg Laimer, Partner und Leiter der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Schönherr.

Link: Schön­herr

Link: Neuer Wissenschaftlicher Verlag

    Weitere Meldungen:

  1. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick
  2. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht
  3. Neue Modelle für Arbeitszeit und Motivation bei coeo
  4. FlexLex: 4 Jahre Legal Tech