13. Mrz 2013   Recht

Schönherr berät Bregal Capital und Quadriga Capital beim Erwerb der LR Health & Beauty Systems Gruppe

Christian Herbst © Schönherr
Christian Herbst © Schönherr

Wien. Schönherr hat die Private Equity Unternehmen Bregal Capital und Quadriga Capital beim Erwerb von 100% der LR Health & Beauty Systems Gruppe von Apax Partners hinsichtlich der Jurisdiktionen Österreich, Tschechien und Slowakei beraten.

LR Health & Beauty Systems ist ein Direktvertriebsunternehmen im Bereich Pflege- und Schönheitsprodukte mit rund 1.000 Mitarbeitern und 300.000 selbständigen Vertriebspartnern in knapp 30 Ländern. Das Closing fand am 7. März 2013 statt.

Transaction Counsel waren Hengeler Mueller (Bregal Capital) und Skadden Arps (Quadriga), heißt es in einer Aussendung.

Das Beratungsteam 

Das Schönherr Team bestand aus den Partnern Christian Herbst, Ursula Rath und Michael Walbert (alle Wien), Partner Martin Kubanek und Rechtsanwalt Jirí Hrádek (beide Prag) und Partnerin Gudrun Stangl Lutz (Bratislava).

Der Verkäufer Apax Partners wurde durch Milbank, Tweed, Hadley & McCloy (München) beraten, heißt es weiter.

Link: Schön­herr

    Weitere Meldungen:

  1. Börsegänge: Das Warten auf bessere Zeiten
  2. Caverion kauft Porreal-Gruppe mit Schönherr
  3. Soravia erwirbt 45 Retail-Immobilien in Österreich
  4. Conda kauft sich von startup300 AG los