Personalia, Recht

Johannes Kautz verstärkt als neuer Rechtsanwalt die Steuerrechts-Praxis von DLA Piper in Wien

Johannes Kautz ©DLA Piper
Johannes Kautz ©DLA Piper

Wien.  Johannes Kautz (27) verstärkt als neuer Anwalt das Team von DLA Piper Weiss-Tessbach in Wien. Er war seit dem Jahr 2011 als Rechtsanwaltsanwärter in der von Partner Franz Althuber geführten Steuerrechtspraxis von DLA Piper tätig.

Kautz ist auf Finanzstrafrecht, Geschäftsführerhaftung, Insolvenzrecht und Unternehmenssanierungen spezialisiert. Darüber hinaus vertrete er regelmäßig österreichische Unternehmen in Zivilprozessen.

Johannes Kautz studierte Rechtswissenschaften an der Uni Wien und wurde am 20. März 2013 in die Liste der österreichischen Rechtsanwälte eingetragen.

Der Werdegang

Vor seinem Eintritt bei DLA Piper war Kautz vier Jahre bei einer anderen Wiener Wirtschaftskanzlei tätig, heißt es in einer Aussendung.

Link: DLA Piper

    Weitere Meldungen:

  1. SteuerExpress: Das Pendlerpauschale bei zwei Wohnsitzen, der Zuzugsfreibetrag bei Forschertätigkeit und mehr
  2. Rechnungswesen für die Praxis: RWP feiert den 15er
  3. 25 Jahre RuSt: Ist den Bilanzen noch zu trauen?
  4. Neues Fachwörterbuch zum Steuerrecht