26. Mrz 2013   Recht

Fell­ner Wratz­feld & Part­ner berät die OMV AG beim Verkauf des Bevorratungsgeschäfts

Markus Fellner, Florian Kranebitter ©fwp
Markus Fellner, Florian Kranebitter ©fwp

Wien. Fellner Wratzfeld & Partner (fwp) hat die OMV Aktiengesellschaft beim Verkauf des Bevorratungsgeschäfts für Erdöl und Erdölprodukte, mit dem gesetzlich vorgeschriebene Pflichtnotstandsreserven verbunden sind, an die Erdöl-Lagergesellschaft m.b.H. (ELG) beraten.

fwp wurde von der OMV mit der Strukturierung und Durchführung der Transaktion,  sowie der Erstellung des Kaufvertrags mit der Erdöl-Lagergesellschaft m.b.H. beauftragt.

Das Closing fand am 20. März 2013 statt, heißt es in einer Aussendung.

Das Beratungsteam

Das Beratungsteam von fwp bestand federführend aus den fwp-Partnern Markus Fellner und Florian Kranebitter, sowie Associate Ortwin Gerald Arko.

Link: fwp

    Weitere Meldungen:

  1. Atlantia verkauft Hochtief-Anteil mit Gleiss Lutz
  2. AmerisourceBergen kauft PharmaLex: Die Berater
  3. BDO holt Steuerkanzlei Baumgartner & Partner an Bord
  4. Centrotec verkauft Klimatechnik an Ariston mit Freshfields