09. Apr 2013   Recht

Hauser Partners als „Corporate Law Firm of the Year Austria“ von Acquisition International ausgezeichnet

Wulf Gordian Hauser ©Hauser Partners
Wulf Gordian Hauser ©Hauser Partners

Wien/London. Das bri­ti­sche Wirt­schafts­ma­ga­zin „Acqui­si­tion Inter­na­tio­nal“ hat seine jähr­li­chen „Legal Awards 2013“ ver­lie­hen. Dabei wur­de in Öster­reich unter ande­rem  die Sozie­tät Hau­ser Part­ners als „Corporate Law Firm of the Year Austria“ ausgezeichnet.

Acqui­si­tion Inter­na­tio­nal ist ein monat­lich erschei­nen­des Maga­zin von AI Glo­bal Media. Die Jury für den „Legal Award“ besteht aus Mana­gern, Rechts­an­wäl­ten und den Her­aus­ge­bern des Maga­zins, so der Verlag.

„Dieser Award ist vor allem eine Auszeichnung für unser Team, ohne das unsere über viele Jahre konsistente Performance im internationalen  Wirtschaftsrecht nicht möglich wäre. Wir freuen uns über die Anerkennung und danken unseren Klienten für ihr langjähriges Vertrauen“, erklärt Grün­dungs­part­ner Wulf Gor­dian Hau­ser in einer Aussendung.

Link: Acqui­si­tion International

Link: Hau­ser Partners

    Weitere Meldungen:

  1. Freude über Rankings bei DLA Piper, Gleiss Lutz & Co
  2. WU Wien froh über neue Master-Rankings von QS
  3. Rankings: DLA Piper froh über Best Lawyers & Handelsblatt
  4. Linde: „Haben 134 Autoren im trend-Anwaltsranking“