12. Apr 2013   Bildung & Uni Steuer

Einkommensteuergesetz, Privatstiftungen, Arbeitsrecht, ASVG und mehr bei Manz

© Manz
© Manz

Wien. Im Verlag Manz ist das Werk „Einkommensteuergesetz – EStG“ von den Herausgebern Werner Wiesner, Roland Grabner und Rudolf Wanke in aktualisierter Auflage erschienen. Mit der 13. Grundlieferung wurde das Buch in Hinblick auf den Schwerpunkt Immobilienbesteuerung überarbeitet.

Weitere Neuerscheinungen bei Manz thematisieren unter anderem das österreichische Privatstiftungsgesetz, die Allgemeine Sozialversicherung (ASVG) und das Arbeitsrecht.

 

„Einkommensteuergesetz – EStG“ – (Wiesner/Grabner/Wanke, Hrsg.)

Das Loseblattwerk ist laut Verlag der einzige Kommentar in Österreich, der die Rechtsentwicklung des EStG 1988 (inkl. Durchführungsverordnungen) lückenlos für alle Veranlagungsjahre darstellt.

Mit der 13. Grundlieferung wurde das Werk in Hinblick auf den Schwerpunkt Immobilienbesteuerung überarbeitet.

——————————————————–

„Privatstiftungsgesetz“ – (Fida/Wrann/Zollner)

Aus dem Inhalt:

  • Überblick über die Entscheidungen des Höchstgerichts und der Oberlandesgerichte
  • Hinweise auf widersprüchliche Judikate und obsolete Judikatur
  • Chronologische Entscheidungsübersicht

——————————————————–

„ASVG – Allgemeine Sozialversicherung“ – (Teschner/Pöltner, Hrsg.)

Die aktualisierte Ausgabe beinhaltet nun unter anderem:

  • Medizinische Assistenzberufe-Gesetz
  • Elektronische Gesundheitsakte-Gesetz
  • Sozialversicherungs-Änderungsgesetz – SVÄG 2012
  • Sozialrechts-Änderungsgesetz 2012 – SRÄG 2012
  • Pensionsfonds-Überleitungsgesetz – PF-ÜG

——————————————————–

„Arbeitsrecht – ArbR“ – (Dittrich/Tades, Hrsg.)

Link: Manz

    Weitere Meldungen:

  1. Die Fehler des Sachverständigen im Fokus
  2. EIB begibt private Blockchain-Anleihe: Die Berater
  3. BMD bringt Tool für einfachere LSE-Daten der Statistik Austria
  4. Neues Praxishandbuch zum Sportrecht erschienen