Personalia, Recht

Schönherr stellt das Steuerteam in Österreich und Rumänien neu auf, vier Neuzugänge

Sebastian Gutiu, Michaela Petritz-Klar, Sascha Hödl ©Schönherr
Sebastian Gutiu, Michaela Petritz-Klar, Sascha Hödl © Schönherr

Wien/Bukarest. Schönherr hat sein Tax Team in Österreich und Rumänien neu aufgestellt. In Wien und Bukarest gibt es insgesamt vier Neuzugänge, die den Bereich Steuerrecht langfristig ausbauen sollen, heißt es.

In Wien trat die Steuerrechtsexpertin Michaela Petritz-Klar (35) als neue Partnerin mit April 2013 ein. Sie werde sich der Aufgabe widmen, die Steuerrechtspraxis bei Schönherr vor Ort auszubauen, heißt es.

In Rumänien gibt es drei Neuzugänge: Theodor Artenie, Oana Manunceanu und Mihaela Popescu waren zuvor bei einer Big-Four Steuerberatungsgesellschaft tätig und werden ihre Tätigkeit in einer neu gegründeten Gesellschaft, der Schönherr Tax Bucharest SRL, ausüben.

„Setzen Ausbaupläne um“

„Mit Start des Steuerteams in Wien und Bukarest haben wir den ersten Schritt in der Umsetzung unserer Ausbaupläne für den Bereich Steuerrecht bei Schönherr gesetzt. Weitere werden in personeller und geographischer Hinsicht folgen“, erklärt Sascha Hödl, Partner und Projektbeauftragter für den Ausbau der Steuerpraxis bei Schönherr.

Schönherr plant im nächsten Schritt 2014 in den Büros in Polen und Serbien mit einem Steuerteam aktiv zu werden, heißt es in einer Aussendung.

„Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, eine umfassende wirtschaftsrechtliche Beratung anzubieten. Hochwertige und professionelle Steuerberatungsleistungen mit einer integrierten Beratung schaffen einen zusätzlichen Mehrwert für unsere Mandanten“, erklärt Sebastian Gutiu, Managing Partner des Schönherr Büros in Rumänien.

Michaela Petritz-Klar (35) hat zehn Jahre Erfahrung als Steuerrechtsanwältin und ist seit April 2013 bei Schönherr tätig. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im nationalen und internationalen Steuerrecht, insbesondere in der steueroptimierten Strukturierung nationaler und grenzüberschreitender M&A-Transaktionen und Umgründungen. Vor ihrem Einstieg bei Schönherr war Michaela Petritz-Klar Partnerin bei Weber & Co.

Link: Schön­herr

    Weitere Meldungen:

  1. SteuerExpress: Das Pendlerpauschale bei zwei Wohnsitzen, der Zuzugsfreibetrag bei Forschertätigkeit und mehr
  2. Rechnungswesen für die Praxis: RWP feiert den 15er
  3. 25 Jahre RuSt: Ist den Bilanzen noch zu trauen?
  4. Neues Fachwörterbuch zum Steuerrecht