07. Mai 2013   Steuer

Europas Business Angels tagen in Wien: EBAN-Jahreskongress 2013

Wien. Die noch junge Austrian Angel Investors Aussociation (aaia) und das European Business Angel Network veranstalten gemeinsam den Business Angel-Kongress „EBAN 2013“ am 12. und 13. Mai im Haus der Industrie in Wien.

Auch die United Nations Industrial Development Organization (UNIDO) und die Austrian Private Equity and Venture Capital Organisation (avco) sind mit von der Partie.

Thematisiert werden die Rolle von Business Angels und auf die Frühphase der Unternehmensentwicklung (early stage) fokussierte Venture Capital-Gesellschaften, sowohl in Bezug auf die Wirtschaft wie auch die europäischen Institutionen und die Gesellschaft als Ganzes, so eine Information der Veranstalter.

Die Austrian Angel Investors Association (aaia) sieht sich als nationale Interessensvertretung von Angel Investoren und Business Angels in Österreich; man sei Think-Tank von und für Unternehmer. Im Advisory Board sind als Mitglieder u.a. Ex-IV-Präsident Veit Sorger angeführt.

Link: aaia

Link: EBAN 2031

 

    Weitere Meldungen:

  1. Lehrgang digitales Steuerwesen: Big Data, AI, Robotics & Co
  2. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  3. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  4. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros