08. Mai 2013   Business Personalia

Csongor Németh ist neuer Leiter des KMU-Geschäfts bei der Sberbank Europe AG

Wien. Csongor Németh (39) hat die Leitung des Geschäfts mit Klein- und Mittelunternehmen (KMU) bei Sberbank Europe übernommen. Er kommt von der CIB Bank in Budapest, wo er zuletzt als Managing Director die Sparte KMU leitete.

In seiner neuen Funktion wird Németh Produkte und Dienstleistungen der Sberbank für KMU in Zentral- und Osteuropa weiter ausbauen.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft in Edinburgh und London arbeitete der gebürtige Ungar von 1999 bis 2002 bei Deloitte & Touche in Budapest. Von dort wechselte er 2002 zur Budapest Bank (GE Money Bank), wo er bis 2009 in verschiedenen Managementpositionen tätig war. Von 2009 bis 2012 war Csongor Németh als Managing Director bei der CIB Bank (Mitglied der Intesa San Paolo Group) für die Sparte KMU verantwortlich.

„Der KMU-Bereich ist eine wichtige strategische Säule für Sberbank Europe. Mit Csongor Némeths professioneller Erfahrung werden wir unsere Produkte, Dienstleistungen und Aktivitäten für Klein- und Mittelbetriebe in Mittel- und Osteuropa weiter verstärken und ausbauen“, so Mark Arnold, CEO der Sberbank Europe AG.

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Management-Bachelor des IfM Salzburg
  2. Kreditplattform auxmoney holt Geld mit Hogan Lovells
  3. Alternative Aufsichtsräte dringend gesucht, so EY
  4. Umfrage: Die Stimmungslage bei den KMU