17. Mai 2013   Recht

Frieders Tassul & Partner berät Frauenthal-Gruppe bei Erwerb der schwedischen Gnotec AB

Wien. Frieders Tassul & Partner hat die Frauenthal-Gruppe beim Erwerb der schwedischen Gnotec AB, Produzent für Press- Stanz- und Schweißteile, beraten. Die Transaktion beinhaltet vier Standorte in Schweden, einen in der Slowakei und ein Verkaufsbüro in Shanghai.

Gnotec AB erzielte im Geschäftsjahr 2012 mit 400 Mitarbeitern einen Umsatz von 80 Mio. Euro. Der Kaufpreis beträgt 25 Mio. Euro.

„Die geographisch gut gelegenen Niederlassungen in Schweden ermöglichen den Ausbau von gemeinsamen Kundenkontakten, aber auch den Zugang zu neuen Automobilkunden, wie etwa Volvo Cars und Industriekunden“, erklärt Hans-Peter Moser, Vorstand der Frauenthal Holding, in einer Aussendung.

„Exzellenter strategischer Fit“

Gnotec AB verfügt über 70 Jahre Erfahrung im Automobilbereich. „Das Unternehmen ist für uns der exzellente strategische und geographische Fit mit dem wir die Präsenz in Schweden weiter ausbauen werden“, so Moser.

Link: Frieders Tassul & Partner

    Weitere Meldungen:

  1. Börsegänge: Das Warten auf bessere Zeiten
  2. Caverion kauft Porreal-Gruppe mit Schönherr
  3. Soravia erwirbt 45 Retail-Immobilien in Österreich
  4. Conda kauft sich von startup300 AG los