21. Mai 2013   Recht

DLA Piper: Auszeichnung für Medienberatung durch das Steuer-Team

Franz Althuber © DLA Piper
Franz Althuber © DLA Piper

Wien. Die Steuerrechtsgruppe der Anwaltskanzlei DLA Piper wurde bei den diesjährigen European International Tax Review Awards als „European Media and Entertainment Tax Team of the Year“ ausgezeichnet.

DLA Piper konnte diesmal auf multinationaler Ebene mit mehreren Projekten aus den Bereichen Media & Entertainment punkten, heißt es in einer Aussendung.

Vor einigen Monaten wurde etwa Flycell Italia s.r.l. beim Markteintritt in Österreich beraten. Das britische Fachmagazin International Tax Review vergibt jährlich Auszeichnungen für Beratungsleistungen.

„Gerade international tätige Unternehmen aus dem Medien- und Unterhaltungssektor benötigen regelmäßig länderübergreifende Beratung“, so Franz Althuber, Partner und Leiter der Steuerrechtspraxis bei DLA Piper Weiss-Tessbach in Wien.

Link: DLA Piper

 

    Weitere Meldungen:

  1. Freude über Rankings bei DLA Piper, Gleiss Lutz & Co
  2. WU Wien froh über neue Master-Rankings von QS
  3. Rankings: DLA Piper froh über Best Lawyers & Handelsblatt
  4. SteuerExpress: Das Pendlerpauschale bei zwei Wohnsitzen, der Zuzugsfreibetrag bei Forschertätigkeit und mehr