Steuer, Werbung

SteuerExpress: Haftung des gewerberechtlichen Geschäftsführers für Sozialversicherungsbeiträge

Mit der Haftung des gewerberechtlichen Geschäftsführers für Sozialversicherungsbeiträge hat sich eine jüngst ergangene Entscheidung des OGH beschäftigt. Demnach ist der gewerberechtliche Geschäftsführer nicht für die Abfuhr der Sozialversicherungsbeiträge verantwortlich. Die Details zum Umfang seiner zivil- und strafrechtlichen Haftung behan­delt diese Woche der Steu­er­Ex­press im Ver­lag Manz.

Weitere aktuelle Themen sind u.a. die bilanzsteuerrechtliche Behandlung von Pfandgeldern, die Berufsunfähigkeitspension bei außergewöhnlicher Belastung und die Abzugsfähigkeit von Werbungskosten bei normal besteuertem Kapitalvermögen. >>> Weiter

(Werbung)

    Weitere Meldungen:

  1. Extrajournal.Net feiert Jubiläum: Gratiszugang zu allen Meldungen im August 2015
  2. SteuerExpress: Esoterik-Beratung vor dem Finanzgericht, Einfuhrumsatzsteuer bei Spediteuren und mehr
  3. SteuerExpress: Karusselbetrugsfälle, Sorgfaltspflichten von Unternehmern bei der USt und mehr
  4. Konsumentenrecht und Kapitalmarkt: Neuerscheinung zum Anlegerschutz aus Sicht der Praxis