Personalia, Recht

Peter Holeschofsky neuer Senatspräsident des VwGH, Erich Pürgy und Alexander Schwarz neue Hofräte

Wien. Peter Holeschofsky, Hofrat des Verwaltungsgerichtshofes (VwGH), wurde  von Bundespräsident Heinz Fischer zum Senatspräsidenten des VwGH ernannt. Erich Pürgy und Alexander Schwarz sind neue Hofräte des Verwaltungsgerichtshofes.

Alexander Schwarz durchlief nach dem Studium eine Verwaltungslaufbahn in verschiedenen Dienststellen des Wiener Magistrats. Seit 1. April 2006 war er Mitglied des Unabhängigen Verwaltungssenates Burgenland.

Erich Pürgy war nach seinem Studium in verschiedenen Dienststellen des Landes Salzburg tätig. Nach seiner Verwendung als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Verfassungsgerichtshof und sodann als stellvertretender Abteilungsleiter im Bundeskanzleramt – Verfassungsdienst bekleidete er seit 2010 eine Habilitantenstelle als Universitätsassistent an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Link: VwGH

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?