18. Jun 2013   Recht

Fiebinger Polak Leon berät Prinzhorn-Gruppe bei Akquisition in der Türkei

Bert Ortner ©FPLP
Bert Ortner ©FPLP

Wien. Fiebinger Polak Leon (FPLP) hat die Dunapack Packaging, Teil der Prinzhorn Gruppe, beim Kauf von 100% der Anteile des türkischen Papier- und Kartonageproduzenten Dentas Ambalaj ve Kagit A.S. von der Abalioglu Holding beraten.

Dentas Ambalaj ve Kagit ist der viertgrößte türkische Wellpappehersteller und verfügt über drei Produktionsstätten in Denizli, Çorlu und Adana. Der Kauf ist für die Prinzhorn Gruppe der erste Expansionsschritt in die Türkei.

„Wir freuen uns sehr, die Prinzhorn-Gruppe auch bei diesem richtungsweisenden Schritt in die Türkei unterstützen und einmal mehr unsere Expertise in komplexen grenzüberschreitenden Transaktionen unter Beweis stellen zu dürfen“, erklärt Bert Ortner, federführender Partner bei der Transaktion, in einer Aussendung.

Dritte Transaktion in der Türkei

Für FPLP war der Kauf die dritte Transaktion in der Türkei in den letzten beiden Jahren und die vierte Akquisition, bei der FPLP die Prinzhorn Gruppe beraten hat.

Durch den Erwerb der Dentas Ambalaj ve Kagit A.S. steigere sich das Absatzvolumen der Prinzhorn Grupppe bei Wellpappeverpackungen um 33% auf 1,4 Milliarden Quadratmeter.

Link: FPLP

    Weitere Meldungen:

  1. Viridium kauft 720.000 Leben-Verträge von Zurich
  2. Aurelius kauft zwei Dental-Firmen mit Noerr
  3. Börsegänge: Das Warten auf bessere Zeiten
  4. Caverion kauft Porreal-Gruppe mit Schönherr