24. Jun 2013   Recht

Team von Binder Grösswang belegt den 5. Platz beim diesjährigen LCC-Firmenlauf

Binder Grösswang beim LCC-Firmenlauf 2013 ©Binder Grösswang
Binder Grösswang beim LCC-Firmenlauf 2013 ©Binder Grösswang

Wien. Binder Grösswang startete mit 12 Teilnehmern beim diesjährigen LCC-Firmenlauf. Vom Ernst-Happel-Stadion aus wurde in 3er-Teams eine Distanz von fünf Kilometer durch den Prater gelaufen.

Das beste Team der Kanzlei, bestehend aus Nada-Ina Pauer, Horst Lukanec und Christian Wimpissinger, belegte dabei den 5. Platz.

Von Binder Grösswang traten an: Christine Diez, Michael Ebner, Michaela Flicker, Verena Heffermann, Horst Lukanec, Renate Oeschelmüller, Nada-Ina Pauer, Kerstin Pokorny, Patrick Samek, Jakob Weinrich, Christian Wimpissinger und Marlene Withoff.

Insgesamt 643 Läufer nahmen dieses Jahr beim LCC-Firmenlauf teil.

Bei mehreren Lauf-Events dabei

Binder Grösswang war erst unlängst auch beim Vienna City Marathon mit mehreren Teilnehmern vertreten. Als nächstes möchte die Kanzlei beim Wien Energie Business Run im September antreten, heißt es in einer Aussendung.

Link: Bin­der Grösswang

    Weitere Meldungen:

  1. Mit Whistleblowing gegen Sextortion im Sport
  2. 1. FC Kaiserslautern erhält neuen Investor mit Grub Brugger
  3. Ironman Group wächst in der Schweiz mit NKF
  4. Latham & Watkins berät ABG bei Erwerb von Reebok