24. Jun 2013   Recht

Wolf Theiss bei den „European Women in Business Law Awards“ in London zweifach ausgezeichnet

Andrea Gritsch ©Wolf Theiss
Andrea Gritsch ©Wolf Theiss

London/Wien. Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde Wolf Theiss bei den „European Women in Business Law Awards“ in London ausgezeichnet. Nach dem „Best in Austria Award“ im letzten Jahr gewann die Sozietät heuer sowohl den „Best in Austria Award“, als auch den „Best in Croatia Award“.

Neben der Auszeichnung in den beiden nationalen Kategorien wurde Wolf Theiss auch in den Kategorien „Best gender diversity initiative by national firm“, „Best national firm for work-life balance“, „Best national firm for pro bono work“ und „Best national firm for women in business law“ nominiert.

Im Rahmen einer Preisverleihung im Londoner Dorchester Hotel nahmen Andrea Gritsch, Partnerin Wolf Theiss in Wien, und Ana Grubesic, Associate der Sozietät in Zagreb, die Auszeichnungen entgegen.

„Die laufende öffentliche Diskussion zeigt die Aktualität dieses Themas. Unsere Initiativen im Bereich der Förderung und Unterstützung von Anwältinnen sind führend in der Branche und in anderen großen österreichischen Wirtschaftskanzleien nicht üblich“, erklärt Wolf Theiss-Partnerin Andrea Gritsch in einer Aussendung.

Die diesjährige doppelte Auszeichnung sei ein Zeichen, dass man nicht nur in Wien, sondern auch in den regionalen Büros für Fairness und Chancengleichheit sorgt: „Nicht nur von unseren Anwältinnen werden diese Bemühungen geschätzt, auch Klienten reagieren äußerst positiv“, so Gritsch.

Über den Award

Die „European Women in Business Law Awards“ werden von der Euromoney Legal Media Group vergeben und fanden heuer zum dritten Mal statt.

Der Preis zeichnet Anwaltskanzleien aus, die sich für die Förderung von Frauen im Anwaltsberuf einsetzen, beispielsweise durch spezielle Programme zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, oder Initiativen, die den Austausch von Anwältinnen untereinander und die Aufstiegsmöglichkeiten von Frauen im Anwaltsberuf fördern.

Link: Wolf Theiss

    Weitere Meldungen:

  1. Mega Bildungsstiftung vergibt Peter Pichler-Preis
  2. Die Preisträger des Staatspreises Architektur 2021
  3. Einreichfrist für Staatspreis Marketing gestartet
  4. Das waren die Tax Tech Awards 2021