01. Jul 2013   Bildung & Uni Steuer

Die österreichische Außenwirtschaft 2012/2013 im Verlag facultas

© facultas
© facultas

Wien. Im Ver­lag Facul­tas ist das Buch „Schwerpunkt Außenwirtschaft 2012/2013“ von den Her­aus­ge­bern Ernest Gnan und Ralf Kronberger neu erschienen. Das Werk bietet eine Analyse der Entwicklung der österreichischen Außenwirtschaft im Jahr 2012.

Die Entwicklung sowohl des Welthandels als auch der österreichischen Waren-, Dienstleistungs- und Direktinvestitionsströme wird dargestellt. Wesentliche Veränderungen der institutionellen Rahmenbedingungen werden ebenso behandelt wie Österreichs Wirtschaftsentwicklung und die preisliche Wettbewerbsfähigkeit.

Aus dem Inhalt:

  • Aktuelle Entwicklung der Weltwirtschaft und des Welthandels
  • Institutionelle Rahmenbedingungen des Welthandels
  • Österreichs Wirtschaftsentwicklung, preisliche Wettbewerbsfähigkeit und Überblick über die Außenwirtschaft
  • Österreichs Warenaußenhandel
  • Österreichs Außenhandel mit Dienstleistungen
  • Aktuelle Entwicklungen bei Österreichs Direktinvestitionen
  • Einleitung und Einführung in die Exportfinanzierung
  • Die Rolle von Handelskrediten für Exporte, Wachstum und Beschäftigung
  • Was hat die Krise für Handelsfinanzierung bewirkt? Welcher Maßnahmen bedarf es?
  • Herausforderungen von KMU-Internationalisierungsvorhaben
  • Staatliche Exportversicherung: Handel mit Netz und Boden
  • Auswirkungen von Basel III auf die Außenhandelsfinanzierung

Link: facultas 

    Weitere Meldungen:

  1. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick
  2. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht
  3. FlexLex: 4 Jahre Legal Tech
  4. Mit dem Fassungsvergleich alle Änderungen auf einen Blick!