Personalia, Recht

Brandl & Talos ernennt Rechtsanwalt Roman Rericha zum neuen Partner

Roman Rericha ©Brandl & Talos
Roman Rericha ©Brandl & Talos

Wien. Die Wiener Wirtschaftskanzlei Brandl & Talos  hat Rechtsanwalt Roman Rericha zum Partner ernannt. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie in der Begleitung von M&A-Transaktionen.

Zudem berät Rericha Projektentwickler, Kraftwerksbetreiber und Kreditinstitute bei der Umsetzung von Projekten im Bereich der Erneuerbaren Energie. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir Roman Rericha als Partner gewinnen konnten. Er ist ein exzellenter Anwalt, dessen Arbeit, Einsatz und Expertise von unseren Mandanten sehr geschätzt werden. Auf diese Weise setzen wir unseren Weg des kontinuierlichen Wachstums und der fachlichen Weiterentwicklung der Kanzlei fort“, erklärt Thomas Talos, Gründungspartner der Kanzlei, in einer Aussendung.

Der Werdegang

Roman Rericha absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften und der Internationalen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien.

Von 2006 bis 2009 absolvierte Rericha seine Zeit als Rechtsanwaltsanwärter bei zwei international tätigen Rechtsanwaltskanzleien in Wien. Seit 2010 ist er als Rechtsanwaltsanwärter und seit 2011 als Rechtsanwalt bei Brandl & Talos.

Rericha ist Autor mehrerer Publikationen in Fachzeitschriften und Vortragender bei Fachseminaren.

Link: Brandl & Talos

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?