16. Jul 2013   Business Personalia

Internationale Erfahrung: Sabine Zhang ist ab sofort neu im Beraterteam von trainconsulting

Wien. Die China-Expertin Sabine Zhang verstärkt das Team von trainconsulting. Die Consultingschwerpunkte der international erfahrenen Beraterin liegen in der Begleitung europäischer Unternehmen in Expansionsmärkte, in der Organisationsentwicklung und Prozessoptimierung.

Sabine Zhang machte nach dem Sinologie-Studium in Wien und Chengdu ihren MBA an der China Europe International Business School in Shanghai, mit einem Austauschsemester an der IESE in Barcelona. Sie war als Consultant der Syngroup vorwiegend in Industrieunternehmen in Deutschland und der Ukraine tätig. In China arbeitete sie für die Roxcel Group und begleitete Mayr-Melnhof Karton beim Büroaufbau in Shanghai. In Österreich machte sich die Unternehmensberaterin auch im Non-Profit Sektor einen Namen. Bekannt wurde sie beispielsweise als Geschäftsführerin von SOS-Mitmensch.

Trainconsulting, 1988 in Wien gegründet, ist im Bereich systemische Organisationsberatung, Leadership Development und Organisationsdesign tätig. Das Unternehmen mit den geschäftsführenden Gesellschafter Ruth Seliger, Thomas Schöller und Lothar Wenzl arbeitet mit Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Einrichtungen auch ausserhalb Europas zusammen.

    Weitere Meldungen:

  1. Kearney holt Markus Hayek als Partner für Health
  2. Buch „Nachhaltigkeitsschachbrett“ von Berater Kearney
  3. Playmobil startet in China mit Rödl & Partner
  4. Entscheidungen: Wie man sieht, krankt’s an der Umsetzung