Bildung & Uni, Business

Studie der Nationalbank (OeNB) zeigt: Die Kreditklemme packt zu

Wien. Was viele Unternehmer schon seit längerer Zeit spüren, ist jetzt auch von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) bestätigt worden: Banken vergeben weniger Kredite an Firmen. Dies zeigt eine Umfrage über das Kreditgeschäft im Juli 2013, die die Zentralbanken des Euroraums – in Österreich die OeNB – gemeinsam mit der Europäischen Zentralbank (EZB) durchgeführt haben.

Nicht nur haben die österreichischen Banken ihre Kreditrichtlinien im Firmenkundengeschäft im zweiten Quartal 2013 zum fünften Mal in Folge per Saldo geringfügig verschärft – gleichzeitig war auch die Kreditnachfrage der Unternehmen wegen geringerer Investitionen weiterhin rückläufig. Als wichtigster Faktor wurde wie bei der letzten Befragung ein etwas niedrigerer Finanzierungsbedarf für Anlageinvestitionen bzw. für Fusionen und Übernahmen genannt. Dieser Nachfragerückgang dürfte sich in der Einschätzung der befragten Banken auch im dritten Quartal 2013 fortsetzen.

Als Gründe für die vorsichtigere Kreditvergabe an Unternehmen nannten die befragten Banken zum einen höhere Eigenkapitalkosten und zum anderen eine geänderte Risikoeinschätzung von branchen- oder firmenspezifischen Aspekten.

Für das dritte Quartal 2013 wird eine weitere geringfügige Straffung der Kreditrichtlinien erwartet. Kreditrichtlinien sind die internen Kriterien – sowohl die schriftlich festgelegten als auch die ungeschriebenen – die bestimmen, welche Art von Krediten eine Bank als wünschenswert erachtet.

Konsumkredite nehmen zu

Die Standards für Kredite an private Haushalte wurden hingegen etwas gelockert. Die Nachfrage der privaten Haushalte nach Wohnbaukrediten nahm etwas zu, jene nach Konsumkrediten blieb stabil. Für das dritte Quartal 2013 erwarten die Banken eine weitere geringfügige Lockerung der Kreditstandards für Kredite an private Haushalte. Gleichzeitig dürfte die Nachfrage der privaten Haushalte nach Konsumkrediten weiterhin etwas zunehmen. Wohnbaufinanzierungen dürften hingegen etwas weniger nachgefragt werden.

In der Umfrage gaben die Kreditmanager führender Banken ihre Einschätzung zur Kreditentwicklung im abgelaufenen Quartal sowie einen Ausblick auf das laufende Quartal ab.

Link: OeNB

 

    Weitere Meldungen:

  1. BMD Unternehmer Tagung 13. – 14. März 2023
  2. BAWAG zahlt Pandemie-Zinsen zurück: VKI-Sammelaktion
  3. Zwei neue Partnerinnen bei Deloitte in Salzburg und Tirol
  4. Immobilien: Variable Kreditzinsen steigen deutlich