31. Jul 2013   Bildung & Uni Recht

Immaterialgüterrecht: 2. IP-Day der IT|IP Law Group der WU Wien am 30. September 2013

Wien. Am 30. September 2013 veranstaltet die IT|IP Law Group der WU Wien den diesjährigen „IP-Day“. Die Tagung ist aktuellen und grundsätzlichen Fragen des Immaterialgüterrechts – mit einem Fokus auf den gewerblichen Schutzrechten – gewidmet.

Der IP-Day, der 2013 zum zweiten Mal stattfindet, will eine Platt­form für den juris­ti­schen Dis­kurs auf dem Gebiet des Imma­te­ri­al­gü­ter­rechts aber auch für Net­wor­king bieten.

Es refe­rie­ren unter anderem Christian Gassauer-Fleissner (Gassauer-Fleissner Rechtsanwälte) und Stephan Polster (Dorda Brug­ger Jordis).

Link: IP-Day

    Weitere Meldungen:

  1. Viridium kauft 720.000 Leben-Verträge von Zurich
  2. Advant Beiten jetzt bei Legal Tech Hub Europe (LTHE)
  3. 10. Wiener Unternehmensrechtstag: Sideletter unter der Lupe
  4. SteuerExpress: Das Abgabenänderungsgesetz 2022, die BAO und mehr