22. Aug 2013   Business Personalia

Wiener Städtische: Gerhard Hopfgartner übernimmt Marketingleitung, Leitner den Wiener Verein

Gerhard Hopfgartner ©Mirjam Reither
Gerhard Hopfgartner ©Mirjam Reither

Wien. Gerhard Hopfgartner (40) übernimmt mit 1. September 2013 die Marketingleitung der Wiener Städtischen Versicherung. Er ist Nachfolger von Gerhard Leitner, der in die Geschäftsführung des Wiener Vereins wechselt

Hopfgartner zeichnet damit künftig für Produktmanagement und strategisches Marketing, Direct Marketing, E-Marketing, die Marktforschung und die Vertriebsunterstützung verantwortlich.

Der gebürtige Kärntner Hopfgartner war vor seiner Position als Marketingleiter Vorstandsmitglied der Skandia Austria Holding AG und Skandia Lebensversicherungs AG. Der geprüfte Vermögensberater ist seit mehr als 14 Jahren im Versicherungsbereich tätig, hat den Management-Lehrgang zum Akademischen Business Manager absolviert und seinen „Master of Business Administration“ an der Alpe Adria Universität erlangt, heißt es in einer Aussendung. Hopfgartner ist verheiratet und hat zwei Kinder.

„Gerhard Hopfgartner verfügt über langjährige Erfahrung in führenden Positionen im Versicherungsbereich und besticht durch seine breite Fachexpertise sowie seine profunde Kenntnis der Branche“, erklärt Ralph Müller, Marketing- und Vertriebsvorstand der Wiener Städtischen.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Herausforderung, die Marke Wiener Städtische durch innovative Produkt- und Beratungskonzepte zukunftsorientiert am Markt zu positionieren und strategisch weiter zu entwickeln. Mein Ziel ist es, mit meinem Engagement nachhaltig zum Unternehmenserfolg beizutragen“, so Hopfgartner.

Neuer Geschäftsführer des Wiener Vereins

Ebenfalls mit 1. September übernimmt Gerhard Leitner seine neue Position in der Geschäftsführung des Wiener Vereins. Gemeinsam mit Heinz Gerd Karch wird Leitner in Zukunft Österreichs maßgebliches Unternehmen in puncto Bestattungsvorsorge leiten. „Ich danke Gerhard Leitner für seinen bisherigen Einsatz und bin überzeugt davon, dass er den Wiener Verein zu weiterem positivem Wachstum führen wird“, erklärt Müller.

Die Wiener Städtische Versicherung AG ist in Österreich mit neun Landesdirektionen, 140 Geschäftsstellen und rund 3.500 MitarbeiterInnen präsent: sie ist die für Österreich zuständige Tochter des heimischen Versicherungsriesen Vienna Insurance Group (VIG). In Österreich werden aktuell mehr als 1,3 Mio. Kunden betreut.

Link: Wiener Städtische

 

    Weitere Meldungen:

  1. Alternative Aufsichtsräte dringend gesucht, so EY
  2. Merkur Versicherung steigt bei Benu ein mit Dorda
  3. JDC Group holt Großmakler Ecclesia an Bord
  4. BMW Group ernennt eine neue Chef-Pilotin für Mini