27. Aug 2013   Bildung & Uni Recht

Fachbuch zum Verwaltungsstrafgesetz inklusive Novelle 2012 neu bei Manz

©Manz
©Manz

Wien. Die Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 lässt keinen Stein auf dem anderen, heißt es beim Verlag Manz: Instanzenzüge, Verfahren und Rechtsschutzeinrichtungen – auch das Verfahren in Verwaltungsstrafsachen wurde tiefgreifend novelliert.

Was das für den Rechtsanwender bedeutet, analysieren die Autoren Peter Lewisch, Mathis Fister und Johanna Weilguni in „VStG Verwaltungsstrafgesetz“ mit Stand ab 1. Juli 2013. 

DDr. Peter Lewisch ist Universitätsprofessor am Institut für Strafrecht und Kriminologie der Universität Wien und Rechtsanwalt bei CHSH in Wien. Dr. Mathis Fister ist Assistenzprofessor am Institut für Europarecht und Internationales Recht der WU Wien und daneben in der rechtsanwaltlichen Praxis mit Schwerpunkt im Bereich der Rechtsverfolgung im öffentlichen Recht tätig. Dr. Johanna Weilguni (vormals Fischerlehner) ist Juristin im Verfassungsdienst des Amtes der O.Ö. Landesregierung und Lektorin an der Universität Linz.

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick
  2. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht
  3. FlexLex: 4 Jahre Legal Tech
  4. Mit dem Fassungsvergleich alle Änderungen auf einen Blick!