02. Sep 2013   Business Personalia

Ex-TeleTrader-Vorstand Roland Meier ist neuer Geschäftsführer von Index-Provider iQ-Foxx

Roland Meier ©finanzmarktfoto.at / Martina Draper
Roland Meier ©finanzmarktfoto.at / Martina Draper

Wien. Roland Meier (45) verstärkt seit 1. September 2013 die Geschäftsführung des österreichischen Index-­Providers iQ-­Foxx. Der Jurist übernimmt gemeinsam mit Unternehmensgründer Miro Mitev, der auch federführend für die Entwicklung der iQ-­Foxx-Indexfamilie verantwortlich zeichne, die zentralen Leitungsfunktionen des Finanzmarkt-­Spezialisten.

Meier, der laut einer Mitteilung auch 11% der Geschäftsanteile an iQ-Foxx übernimmt, leitet ab sofort die Bereiche Business Development und Vertrieb.

Mag. Roland Meier war zuvor mehr als 10 Jahre im Vorstand der ehemals börsenotierten TeleTrader Software AG tätig und kennt die vielfältigen und fallweise auch komplexen Business Prozesse bei wertpapiernahen Dienstleistungen aus nächster Nähe, wie es heißt.

Link: iQ-Foxx

    Weitere Meldungen:

  1. Nach Corona kommt der Austausch in den Chefetagen
  2. Tanja Tanczer avanciert bei Colliers und weitere Beförderungen
  3. Manon Mélin avanciert bei Coface und weitere Beförderungen
  4. Neuerscheinung: Der GmbH-Geschäftsführer