11. Sep 2013   Bildung & Uni Recht Tipps

Unterrichtsmaterialien des Schulprojekts „Anwälte machen Schule“ nun auch als Gratis-Download

© Skills Group
© Skills Group

Mödling. Das von der Mödlinger Anwaltskanzlei Beck, Krist, Bubits & Partner (BKB) und der Rechtsanwaltskammer NÖ initiierte Schulprojekt „Anwälte machen Schule“ wird an Österreichs Schulen positiv aufgenommen: Seit Sommer 2012 sind mehrere tausend Bestellungen für die Ringmappe mit den Unterrichtsmaterialien eingegangen.

Die Rechtsanwaltskammern Niederösterreichs und Oberösterreichs haben aus diesem Grund eine zweite Printauflage finanziert. Damit auch Schulen in anderen Bundesländer die Unterrichtsmaterialien nutzen können, stehen diese nun auch als Download auf der Webseite der Kanzlei gratis zur Verfügung.

„Uns ist es wichtig, dass alle Schulen Österreichs die Unterrichtsmaterialien rasch und unbürokratisch nutzen können. Daher bieten wir alle Lehrmaterialien nun auch gratis zum Download im Internet an. Damit können jetzt, rechtzeitig zum Schulbeginn auch Schulen jener Bundesländer am Projekt teilnehmen, deren Rechtsanwaltskammern bislang keine Lehrmaterialien drucken ließen“, erklärt Rudolf Beck, Projektinitiator und Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer NÖ, in einer Aussendung.

Projekt mehrmals national und international ausgezeichnet

Das  Projekt „Anwälte machen Schule“ hat bereits für Aufsehen gesorgt: In Österreich gewann es den ersten Preis des „Best PRactice Award“ des Public Relations Verbandes Austria (PRVA), in Deutschland wurde es mit dem internationalen „PR Report Award“ ausgezeichnet und als erstes Projekt einer Anwaltskanzlei überhaupt gewann „Anwälte machen Schule“ im Mai 2013 in Barcelona den internationalen „Sabre-Award“ in Gold.

Link:  Beck, Krist, Bubits & Partner

 

    Weitere Meldungen:

  1. Rechtsanwaltskammer Wien: Brandstetter folgt auf Birnbaum
  2. „Advokaten 1938“ beleuchtet Schicksale der NS-Zeit
  3. Women in Law und ÖRAK starten Mentoring-Programm
  4. Erste anwaltliche Auskunft ab sofort per Telefon