02. Okt 2013   Recht

Baker & McKenzie berät LeasePlan beim Erwerb von Bawag P.S.K. Fuhrparkleasing

Gerhard Hermann ©Baker & McKenzie
Gerhard Hermann ©Baker & McKenzie

Wien. Baker & McKenzie Diwok Her­mann Pet­sche hat LeasePlan beim Erwerb der Bawag P.S.K. Fuhrparkleasing GmbH, einer Leasingtochter der Bawag P.S.K., beraten.

Die LeasePlan Corporation N.V ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das im Bereich Autoleasing- und Fuhrparkmanagement tätig ist. Die Transaktion wurde am 30. September 2013 abgeschlossen.

Die Bilanzsumme der Bawag P.S.K. Fuhrparkleasing GmbH betrug im Jahr 2012 ungefähr 133 Millionen Euro, heißt es in einer Aussendung.

Die Transaktion umfasst rund 6.500 Fahrzeuge und soll LeasePlan bei ihrem Expansionskurs bei österreichischen Klein- und Mittelunternehmen unterstützen, heißt es weiter.

Das Beratungsteam

Das von Partner Gerhard Hermann (M&A) und Wendelin Ettmayer (Senior Associate) geleitete Team bestand weiters aus Partner Andreas Traugott (Anti-trust) und Rechtsanwaltsanwärterin Marianna Feiertag (M&A).

Link: Baker & McKenzie

    Weitere Meldungen:

  1. Viridium kauft 720.000 Leben-Verträge von Zurich
  2. Aurelius kauft zwei Dental-Firmen mit Noerr
  3. Börsegänge: Das Warten auf bessere Zeiten
  4. Caverion kauft Porreal-Gruppe mit Schönherr