15. Okt 2013   Recht

Taylor Wessing expandiert mit neuem Büro in Indonesien

Raimund Cancola ©TaylorWessing e|n|w|c
Raimund Cancola ©TaylorWessing e|n|w|c

Wien/Jakarta. Taylor Wessing setzt auf Expansionskurs: Vor wenigen Tagen wurde eine Kooperations-Vereinbarung mit der Kanzlei Hanafiah Ponggawa & Partners (HPRP) in Jakarta, Indonesien, unterzeichnet.

Taylor Wessing wurde erst diesen Sommer von dem Fachmagazin The Lawyer für seine Expansions-Strategie ausgezeichnet. Mit der neuen Partnerschaft will man nun die Position in Südostasien weiter stärken.

HPRP in Indonesien und RHTLaw Taylor Wessing in Singapore arbeiten bereits seit zwei Jahren zusammen, heißt es in einer Aussendung.

„Einerseits gilt es, Unternehmen, die in den Industrien von morgen tätig sind, zu unterstützen. Andererseits wollen wir auch in Emerging Markets weiter expandieren. Und natürlich gehört zu dieser Strategie auch, die Präsenz von Taylor Wessing in Südostasien auszubauen“, erklärt Raimund Cancola, Managing Partner von TaylorWessing e|n|w|c und Mitglied des International Management Boards.

23 Standorte in Europa, Mittlerer Osten und Asien

Mit dem neuen Büro in Jakarta besteht Taylor Wessing nun aus 23 Standorten in Europa, dem Mittleren Osten und Asien.

Link: Tay­lor­Wes­sing e|n|w|c

    Weitere Meldungen:

  1. China: „Rückgänge werden relativ rasch ausgeglichen“
  2. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  3. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  4. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros