Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

M&A, Recht

Nokia Österreich verschmilzt mit der Mutter und wird wiedergeboren: KWR berät

Wien. Die Wirtschaftskanzlei KWR beriet Nokia Austria bei der grenzüberschreitenden Verschmelzung auf die finnische Muttergesellschaft sowie die finnische Muttergesellschaft bei der anschließenden Errichtung einer Zweigniederlassung in Österreich.

Die Verschmelzung war Teil einer tiefgreifenden Konzernumstrukturierung.

Dabei übernahm KWR die zivil- und gesellschaftsrechtliche Betreuung für die österreichische Konzerngesellschaft (Nokia Austria GmbH), heißt es in einer Aussendung.

Das KWR- Beratungsteam wurde von den Steuer,- und Gesellschaftsrechtsexperten Dr. Gerold Wietrzyk (Partner) und Dr. Vedran Obradovic (Associate) geleitet.

Link: KWR

 

Weitere Meldungen:

  1. Tobias Larisch wird Leiter der Corporate Praxis bei Latham & Watkins
  2. Simona Shpilsky wird Corporate-Anwältin bei Binder Grösswang
  3. Elisabeth Stichmann leitet Corporate bei DLA Piper
  4. Findologic geht an finnische Nosto: Die Kanzleien