Personalia, Recht

M&A-Experte Phillip Dubsky wird neuer Equity Partner bei Herbst Kinsky

Phillip Dubsky ©Herbst Kinsky
Phillip Dubsky ©Herbst Kinsky

Wien. Phillip Dubsky wechselt von DLA Piper Weiss-Tessbach zu Herbst Kinsky und wird dort neuer Equity Partner. Er ist als Rechtsanwalt in Wien und New York zugelassen und auf Gesellschaftsrecht, M&A-Transaktionen, Private-Equity, Venture Capital, Finanzierungen und Kapitalmarktrecht spezialisiert.

Dubsky hat in seiner Zeit bei DLA Piper Weiss-Tessbach zahlreiche Transaktionen von österreichischen und internationalen Mandanten federführend geleitet. 

„Nicht zuletzt aufgrund des weitreichenden internationalen Netzwerkes von Phillip Dubsky, erhoffen wir uns im grenzüberschreitenden M&A-Bereich eine hohe Visibilität. Wir freuen uns sehr, einen ausgewiesenen Experten der europäischen und österreichischen Private Equity Szene zu unseren Partnern zählen zu können“, erklärt Philipp Kinsky, Gründungspartner von Herbst Kinsky in einer Aussendung.

Link: Herbst Kinsky

    Weitere Meldungen:

  1. Jungheinrich kauft Storage Solutions mit Freshfields
  2. The Fizz wird übernommen mit Kanzlei KWR
  3. ARE kauft Büro- und Hotelkomplex mit Cerha Hempel
  4. So geht es Vorsorgewohnungen beim Zinsanstieg