05. Nov 2013   Personalia Recht

Kraft & Winternitz: Diana Ryszewska neu im Kapital- und Gesellschaftsrechtsteam

Diana Ryszewska ©Franz Pfluegl / Kraft & Winternitz
Diana Ryszewska ©Franz Pfluegl / Kraft & Winternitz

Wien. Rechtsanwältin Diana Ryszewska (33) verstärkt das Kapitalmarkt- und Gesellschaftsrechtsteam der Kanzlei Kraft & Winternitz.

Sie ist auf Rechtsfälle mit geschlossenen Fonds spezialisiert, hat aber auch Erfahrung in den Bereichen Unternehmens- und Vertriebsrecht.

Mag. Diana Ryszewska: „Bei den geschlossenen Fonds gibt es noch sehr viel Aufarbeitungsbedarf. Gerade im Bereich der geschlossenen Fonds haben viele Anleger in den letzten Jahren ihr gesamtes Erspartes verloren. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, den geschädigten Anlegern zu ihrem Recht zu verhelfen.“

Rainer Maria Kraft, Partner der Kanzlei Kraft & Winternitz: „Wir freuen uns, dass wir Diana Ryszewska für uns gewinnen konnten. Ihre Expertise ist eine Bereicherung für unsere Team und damit natürlich für unsere Klienten.“ Mit mehr als 45 Mitarbeitern sei Kraft & Winternitz Rechtsanwälte eine der führenden Kanzleien Österreichs auf dem Gebiet des Kapitalmarkt- und Anlegerrechts, heißt es in einer Aussendung.

Link: Kraft & Winternitz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Auf Patchwork-Familien lauern Fallen bei Vorsorge & Erbrecht
  2. Nachhaltige Geldanlage könnte Kassen klingeln lassen
  3. Nachhaltige Geldanlagen: Fehlt das Zauberwort?
  4. Diamanten-Markt verliert kräftig an Glanz, so Bain