06. Nov 2013   Bildung & Uni Recht

Symposium „Medien und Kinderrechte“ der Donau-Uni Krems am 20. November 2013

Krems. Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Donau-Universität Krems anlässlich des Internationalen Tages der Kinderrechte das Symposium „Medien und Kinderrechte“.

Am 20. November 2013 werden dabei Vertreter für Kinder- und Jugendrechte, Medienprofis und eine Schülerin über Rechte und Pflichten im Umgang mit Medien, Gefahrenquellen und Sicherheit im digitalen Netz diskutieren.

Die Tagung ist eine Initiative des Departments für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration in Zusammenarbeit mit der „Niederösterreichischen Kinder & Jugend Anwaltschaft“ und wird in Kooperation mit den „Österreichischen Kinder & Jugend Anwaltschaften“, dem ORF Niederösterreich und dem Landesschulrat für Niederösterreich durchgeführt, heißt es in einer Aussendung.

Link:  Donau-Universität Krems

    Weitere Meldungen:

  1. Die Kinderpsychologie in der Pandemie
  2. Weltkindertag: „In 70% der Fonds steckt Kinderarbeit“
  3. Kinder sollen nicht vor Strafgerichte kommen
  4. Tagungen: Finanzstrafrecht, Rechtsinformatik, E-Commerce