Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business

Übersiedlung in rosarot: Süßwaren-Hersteller Manner bezieht neues Bürogebäude am Standort in Wien

© Erste Group Immorent
© Erste Group Immorent

Wien. Süßwaren-Hersteller Manner hat nach rund einem Jahr Bauzeit sein neues Bürogebäude am Wiener Standort Hernals bezogen. Gebaut wurde es von Erste Group Immorent.

Dass das Bürogebäude im typischen Mannerschnitten-Rosa gestrichen ist, sei zwar „nicht optimal von der Schönheit her“, aber lasse sich „gut vermarkten“, so Aufsichtsratschef Carl Manner gegenüber der Tageszeitung Kurier.

Das Bürogebäude verfügt über eine Bruttogeschoßfläche von insgesamt 3.000 Quadratmetern, heißt es in einer Aussendung.

Modernisierung in Wien, Schließung in Perg

Bis 2016 soll der Standort in Wien weiter modernisiert werden. Das Werk in Perg will Manner hingegen in Folge schließen. Manner beschäftigt im Stammwerk in Wien-Hernals und den Zweigwerken in Perg (OÖ) und Wolkersdorf (NÖ) insgesamt rund 700 Mitarbeiter.

Hier werden Süßwaren der Marken Manner, Casali, Napoli, Ildefonso und Victor Schmidt produziert. Mehr als die Hälfte der von Manner produzierten Waren wird exportiert.

Link: Manner

Weitere Meldungen:

  1. BAT schickt Aziz Aliev als Country Manager nach Österreich
  2. Anantara Hotels übernimmt Palais Hansen mit Kanzlei Dorda
  3. Geldsegen: Jeder Norweger besitzt 259.000 Euro im Staatsfonds
  4. US-Regierung verkauft das „kleine Weiße Haus“ mit Luther