20. Nov 2013   Business Personalia

Uniqa Group: Marketing- & Kommunikations-Chef Martin Hehemann verlässt einvernehmlich das Unternehmen

Martin Hehemann ©Uniqa
Martin Hehemann ©Uniqa

Wien. Martin Hehemann (49) verlässt die Uniqa Group. Hehemann hat den Bereich „Group Marketing & Communication“ geleitet und war für strategisches Marketing, interne und externe Kommunikation sowie Investor Relations der Gruppe verantwortlich.

Der gebürtige Deutsche hat bei der Uniqa u.a. die Entwicklung der neuen Markenstrategie geleitet. Hehemann verlässt das Unternehmen im besten Einvernehmen und wird sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen, heißt es seitens der Uniqa.

Die Verantwortlichen für Investor Relations, Michael Oplustil, und Kommunikation, Norbert Heller, berichten in Zukunft direkt an Uniqa-CEO Andreas Brandstetter.

Link: Uniqa

    Weitere Meldungen:

  1. „Blue Weeks“ und Aktionen bei Rechtsschutzversicherern
  2. Robert Karl leitet Privatkunden und Kleinunternehmen bei Drei
  3. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  4. Veganer Star-Koch Paul Ivić bei Spar: Cerha Hempel berät