27. Nov 2013   Recht

Beim Advocatus 2013 punkten CMS, Schönherr, Binder Grösswang u.a.

Wien. Beim „Advocatus 2013“ der Tageszeitung Die Presse gaben heuer Unternehmen als Klienten in verschiedenen Kategorien ihre Stimme ab: Die Preisverleihung des bereits seit Sommer 2013 per schriftlichem Fragebogen ausgetragenen Bewerbs fand Mitte November mit Chefredakteur Rainer Nowak in den Redaktionsräumlichkeiten statt.

Dabei waren Binder Grösswang, CMS Reich-Rohrwig Hainz und Schönherr gemessen an den Kategoriesiegen am erfolgreichsten.

So punktete CMS in den Kategorien M&A/Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Steuerrecht; Schönherr setzte sich im Wettbewerbsrecht und Gewerblichen Rechtsschutz durch; Binder Grösswang in Kapitalmarktrecht sowie Banken/Finanzen/Restrukturierung. Meistgenannte Kanzlei aus den Bundesländern war HBA Held Berdnik Astner.

Link: Die Presse

 

    Weitere Meldungen:

  1. Freude über Rankings bei DLA Piper, Gleiss Lutz & Co
  2. WU Wien froh über neue Master-Rankings von QS
  3. Rankings: DLA Piper froh über Best Lawyers & Handelsblatt
  4. Linde: „Haben 134 Autoren im trend-Anwaltsranking“