03. Dez 2013   Personalia Recht

Jakob Weinrich verstärkt das Team von Eversheds in Wien

Jakob Weinrich ©Eversheds
Jakob Weinrich ©Eversheds

Wien. Jakob Weinrich (31) verstärkt als Rechtsanwaltsanwärter das Team der internationalen Anwaltsgruppe Eversheds in Wien.

Er arbeitet in den Bereichen IP, TMT, Datenschutz und Verfahrensrecht.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Wien und Mailand absolvierte Mag. Jakob Weinrich einen LL.M. am Kings College London mit der Spezialisierung Urheber- und Markenrecht. Vor seinem Einstieg bei Eversheds war er bei Binder Grösswang in den Rechtsgebieten Gesellschafts- und Steuerrecht tätig, heißt es in einer Aussendung. Und er bringe die für Eversheds notwendige internationale Erfahrung durch seine Auslandsstudien mit, so Georg Röhsner, Managing Partner von Eversheds in Österreich.

Die Kanzlei

Eversheds International zählt weltweit zu den größten Anwaltsgruppen und wird in Österreich durch Stolitzka & Partner Rechtsanwälte vertreten. Unter der Marke „Eversheds“ sind den Angaben zufolge rund 4.500 Experten in 26 Ländern, in Europa, dem Nahen Osten, Asien und Afrika tätig.

 

 

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?