04. Dez 2013   Personalia Recht

DLA Piper: Daniel Varro wird als Rechtsanwalt eingetragen und steigt zum Senior Associate auf

Daniel Varro ©DLA Piper
Daniel Varro ©DLA Piper

Wien. Daniel Varro (32), Associate bei DLA Piper Weiss-Tessbach in Wien, wurde als Rechtsanwalt eingetragen und steigt zum Senior Associate auf.

Varro war seit dem Jahr 2010 als Rechtsanwaltsanwärter in der Steuerrechtspraxis von DLA Piper Weiss-Tessbach tätig und ist insbesondere auf die Bereiche Konzernsteuerplanung, Private Clients, Stiftungen und Vermögensnachfolge spezialisiert.

„Es freut mich sehr, dass sich Kollege Varro entschlossen hat, auch nach seiner Eintragung als Rechtsanwalt in unserer Sozietät zu bleiben und den weiteren Auf- und Ausbau der Steuergruppe mitzugestalten. Er gilt als anerkannter Experte in seinen Fachbereichen, der von Mandanten nicht nur wegen seines Fachwissens und seinem akribischen Arbeitsstil geschätzt wird“, erklärt Franz Althuber, Partner und Leiter der Steuerrechts-Praxis bei DLA Piper Weiss-Tessbach in einer Aussendung.

Vortragender und Autor

Daniel Varro ist regelmäßiger Vortragender bei Fachveranstaltungen und hat mehrere steuerrechtliche Publikationen veröffentlicht.

Seine Dissertation zur Stiftungseingangsteuer ist im Verlag Manz veröffentlicht worden.

Link: DLA Piper

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?