11. Dez 2013   Personalia Recht

Andreas Göller ist nun Rechtsanwalt im Corporate Transactions-Team von CMS

Andreas Göller ©CMS
Andreas Göller ©CMS

Wien. Andreas Göller verstärkt als eingetragener Rechtsanwalt den Fachbereich Corporate Transactions der internationalen Anwaltssozietät CMS Reich-Rohrwig Hainz.

Göller ist auf Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions sowie Umgründungen spezialisiert und bereits seit 2010 auch in Italien als Rechtsanwalt zugelassen. 

Mag. Andreas Göller studierte Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck und der Universitá Cattolica del Sacro Cuore in Mailand. 2011 erhielt er seinen Master of Laws (LL.M.) in Internationalem Wirtschaftsrecht an der renommierten London School of Economics and Political Science, heißt es in einer Aussendung.

Göller begann seine Tätigkeit bei CMS Reich-Rohrwig Hainz 2011 im Fachbereich Corporate Transactions. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Gesellschaftsrecht, dort vor allem in den Bereichen Mergers & Acquisitions und im Umgründungesrecht.

Link: CMS

 

    Weitere Meldungen:

  1. EQS mit Roadshows zu Whistleblowing-Gesetz
  2. Viridium kauft 720.000 Leben-Verträge von Zurich
  3. Advant Beiten jetzt bei Legal Tech Hub Europe (LTHE)
  4. Aurelius kauft zwei Dental-Firmen mit Noerr