12. Dez 2013   Personalia Recht

Freshfields: Markus Paul und David Higgins übernehmen die weltweite Sektorgruppe „Global Financial Investors“

Frankfurt. Freshfields Bruckhaus Deringer hat den Frankfurter Partner Markus Paul zum neuen Co-Leiter ihrer weltweiten Sektorgruppe „Global Financial Investors“ ernannt.

Er übernimmt die Funktion ab sofort von Ludwig Leyendecker (Köln), dessen Amtszeit turnusgemäß ende. Markus Paul wird die Gruppe gemeinsam mit dem Londoner Partner David Higgins leiten. 

„Wir sehen derzeit bei den Finanzinvestoren ein zunehmendes Verwischen von Marktsegmenten. So investieren Staatsfonds gemeinsam mit Private Equity, und Pensionsfonds übernehmen unmittelbare Positionen in Zielunternehmen, statt indirekt über Private Equity zu gehen“, erklärt Markus Paul in einer Aussendung.

Dies gehe einher mit einer zunehmenden Internationalisierung der Investitionsschwerpunkte. „In diesem dynamischen Marktumfeld sind wir mit unserer weltweit integrierten Betreuung der unterschiedlichen Typen von Finanzinvestoren hervorragend aufgestellt“, so Paul.

Link: Freshfields

    Weitere Meldungen:

  1. Wolf Theiss berät Tom Tailor bei Deal mit Sportina Bled
  2. DB Schenker übernimmt USA Truck mit Latham & Watkins
  3. Wayss & Freytag geht an Zech mit Gleiss Lutz
  4. EQS mit Roadshows zu Whistleblowing-Gesetz