13. Dez 2013   Bildung & Uni Recht

Neues Handbuch Pharmarecht für Anfänger und Profis von FPLP Life Sciences-Chefin Karina Hellbert

Karina Hellbert ©vyhnalek.com / FPLP
Karina Hellbert ©vyhnalek.com / FPLP

Wien. Das Pharmarecht stellt Branchenneulinge wie Profis vor Herausforderungen: Als extrem technische Materie berühre es viele verschiedene Bereiche, wie etwa europäische und nationale Zulassungsbestimmungen auf der einen Seite und Regelungen zur Vermarktung von Arzneimitteln auf der anderen Seite, die in den unterschiedlichsten Gesetzen geregelt sind, so Anwältin Karina Hellbert.

Ihr neues Handbuch Pharmarecht will – fokussiert auf die wichtigsten Regelungen – aufzeigen, worauf man achten muss, wenn man sich in der Pharmabranche versiert bewegen will. Hellbert leitet das Pharmarechtsteam der Wirtschaftskanzlei FPLP.

Das Buch richte sich an erfahrene Praktiker, Branchenneulinge, Rechtsberater und Studierende. „In meiner täglichen Praxis als Rechtsanwältin, aber auch in meiner Funktion als Dozentin an der FH Krems, wurde mir bewusst, dass es eine große Herausforderung für Praktiker und Studenten darstellt, dass es in einem streng regulierten Bereich wie dem Pharmarecht kaum deutschsprachige Literatur gibt, die die aktuelle Rechtslage zusammengefasst darstellt. Ich hoffe, mit dem Handbuch Pharmarecht hier einen ersten Schritt zur Abhilfe getan zu haben und freue mich auf das Feedback der Leser“, so die Autorin.

Die Autorin

DDr. Karina Hellbert, LL.M. ist Rechtsanwalt bei Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte und dort Leiterin des Bereichs Life Sciences/Pharma Recht. Sie studierte neben Rechtswissenschaften auch Mikrobiologie und berät nationale und internationale Pharma-Unternehmen. Das Buch ist bei LexisNexis ARD Orac erschienen.

Fiebinger Polak Leon ist nach eigenen Angaben eine von wenigen österreichischen Kanzleien mit Branchenfokus auf Life Sciences, Medizinprodukte- und Pharmarecht. Themengebiete sind u.a. Zulassungsverfahren, Aufnahme im Erstattungskodex, regulatorischer Bereich, Patentrecht, Produkthaftung, Wettbewerbsrecht, Korruptionsbestimmungen, Vertragsrecht und Datenschutz.

Link: FPLP

 

    Weitere Meldungen:

  1. Azenta Life Sciences kauft Barkey mit Taylor Wessing
  2. Neue Medikamente durch fluoreszierende Farbstoffe
  3. Führungswechsel bei GlaxoSmithKline Österreich
  4. Eva Maria Wanzenböck wird Geschäftsführerin der LVA GmbH