18. Dez 2013   Business Personalia

Alexandra Kaszay wird zweite Geschäftsführerin der Kongresszentrum Hofburg Betriebsgesellschaft

Wien. Die Gesellschafter der Wiener Kongresszentrum Hofburg Betriebsgesellschaft m.b.H. haben die langjährige Prokuristin Alexandra Kaszay zur zweiten, gleichberechtigten Geschäftsführerin bestellt.

Die beiden Geschäftsführerinnen, Renate Danler und Alexandra Kaszay, werden ihre Agenden nach Bereichsschwerpunkten wahrnehmen. Die Bereiche Verkauf, Marketing und der Auftritt nach außen werden von beiden Geschäftsführerinnen gemeinsam betreut.

Alexandra Kaszay ist seit Oktober 2000 kaufmännische Leiterin der Kongresszentrum Hofburg Betriebsgesellschaft und wurde im Juli 2002 zur Prokuristin bestellt, heißt es in einer Aussendung.

Der Werdegang

Vor ihrer Zeit bei der Hofburg Betriebsgesellschaft war Kaszay die Leiterin des Controllings bei Lauda Air. Davor fungierte sie als Senior Controllerin bei Sony DADC Austria in Salzburg und war u.a. bei Ernst & Young in Wien tätig.

Link: Kongresszentrum Hofburg

    Weitere Meldungen:

  1. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  2. Management Factory geht bei Valtus Gruppe an Bord
  3. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  4. Tommy Hilfiger neu am Graben mit Colliers