19. Dez 2013   Business Personalia

Vienna Insurance Group in der Slowakei: Erweiterung des Vorstandsteams der Kooperativa

Bratislava/Wien. Der Aufsichtsrat der Kooperativa poistovna, a.s. Vienna Insurance Group hat mehrere Veränderungen im Vorstand der Gesellschaft beschlossen: Mit Wirkung zum 1. April 2014 wird Regina Ovesny-Straka in den Vorstand der Kooperativa berufen und die Funktion der Generaldirektor-Stellvertreterin übernehmen.

Darüber hinaus wird Viera Kubasova mit 1. Juli 2014 in den Vorstand der Gesellschaft bestellt. Ebenso mit Wirkung zum 1. Juli 2014 übernimmt Vladimír Chalupka ein Vorstandsmandat der Kooperativa.

Klaudia Volnerová, Mitglied des Vorstands der Kooperativa, wird mit 30. Juni 2014 ihre aktive Laufbahn beenden und aus dem Vorstand der Gesellschaft ausscheiden, heißt es in einer Aussendung.

„Die Kooperativa – führende VIG-Konzerngesellschaft auf unserem Kernmarkt Slowakei – ist hervorragend positioniert und erzielt auch unter herausfordernden Marktbedingungen nachhaltig profitables Wachstum. Um diese Entwicklung weiterhin sicherzustellen, wurden die Weichen gestellt, das Top-Management der Gesellschaft zu verstärken. Insbesondere freue ich mich, dass wir mit Regina Ovesny-Straka eine der arriviertesten Managerinnen der slowakischen Finanzwirtschaft für die Vienna Insurance Group gewinnen konnten“, so Peter Hagen, Generaldirektor der Vienna Insurance Group.

Regina Ovesny-Straka, geboren 1959, studierte Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie ist seit rund 30 Jahren im Bankwesen – davon 15 Jahre in der Slowakei und rund 20 Jahre in Vorstandspositionen – tätig. Ovesny-Straka war von 2001-2009 Vorstandsvorsitzende der Slovenská sporite??a. Im Jahr 2009 wechselte sie auf den österreichischen Markt und leitete die Salzburger Sparkasse als Vorstandsvorsitzende und Generaldirektorin.

Viera Kubasova, geboren 1965, hat einen Universitätsabschluss der Technischen Hochschule von Bratislava und ist seit dem Jahr 1996 als Finanzexpertin im Bereich Banken und Versicherungen tätig. Seit zehn Jahren ist Kubasova bei der VIG-Konzerngesellschaft Poistovna Slovenskej sporitelne beschäftigt, seit dem Jahr 2007 gehört sie dem Vorstand der Gesellschaft an. Darüber hinaus wurde sie im Jahr 2010 in die Erweiterte Geschäftsleitung der Kooperativa poistovna berufen.

Vladimír Chalupka, geboren 1980, studierte an der Wirtschaftsfakultät der Technischen Universität Kosice und ist seit dem Jahr 2006 im Rechnungswesen der slowakischen Konzerngesellschaften der Vienna Insurance Group tätig. Seit dem Jahr 2011 ist Chalupka Leiter des gemeinsamen Rechnungswesens der Kooperativa poistovna sowie der Komunalna poistovna.

Link: VIG

    Weitere Meldungen:

  1. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  2. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022
  3. Erfolgreich Projekte leiten: Neuer Ratgeber
  4. Buch: Der richtige Umgang mit Nörglern und Querulanten