28. Dez 2013   Recht

Neues im Jahr 2014: Mehr Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwälte im Einsatz

Wien. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft wurde Ende 2013 personell um weitere fünf Planstellen verstärkt; die Gesamtzahl wird damit laut Justizministerium Anfang 2014 bei 35 Planstellen für StaatsanwältInnen liegen.

Gleichzeitig sollen die Zuständigkeiten der WKStA erweitert werden. Der Vollausbau werde mit bis zu 40 Planstellen im Laufe des kommenden Jahres erreicht.

Überdies soll eine sachliche Sonderzuständigkeit für Straftaten nach dem Elektrizitätswirtschafts- und –organisationsgesetz 2010 (ElWOG 2010) und dem Gaswirtschaftsgesetz 2011 (GWG 2011) geschaffen werden, so das Justizministerium.

Link: Justizministerium

 

    Weitere Meldungen:

  1. Deutsches Lieferketten-Gesetz startet: Neue Checkliste
  2. EQS Group wächst im 3. Quartal um 17 Prozent
  3. EQS Compliance Experience Day ist am 16. März 2023
  4. Kapsch TrafficCom: Dominik Fluch ist Compliance Officer