14. Jan 2014   Business Personalia

Horst Pirker wird Herausgeber und Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe News

Wien/Hamburg. Horst Pirker (54) wird zum Herausgeber und Vorsitzenden der Geschäftsführung der Verlagsgruppe News berufen. Er folgt auf Axel Bogocz (49), der das Unternehmen verlässt.

Bis Ende Januar 2014 wird Axel Bogocz die Geschäfte kommissarisch an den zweiten Geschäftsführer Ekkehard Veser (48) übergeben. Pirker wird die Geschäftsführung voraussichtlich im Frühjahr 2014 übernehmen. 

Der promovierte Jurist und Betriebswirt Pirker begann seine Karriere 1984 bei der Kleinen Zeitung in Klagenfurt und wechselte 1992 als Verlagsdirektor zum Zeitungsverlag Styria. 1997 wurde er in den Vorstand der Styria Medien AG berufen, deren Vorsitz er 1999 übernahm. 2011 wurde er Vorsitzender der Geschäftsführung der Red Bull Media House GmbH, bevor er 2012 zu Saubermacher Dienstleistungs AG wechselte.

Universität und Verbände

Pirker ist zudem seit 2010 Universitätsprofessor für Medienmanagement und Medienentwicklung und war unter anderem Präsident des österreichischen Zeitungsverbands (2005 – 2010) und Präsident des internationalen Zeitungsverbandes IFRA (2005 – 2009), heißt es in einer Aussendung.

Link: Verlagsgruppe News

    Weitere Meldungen:

  1. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  2. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022
  3. Erfolgreich Projekte leiten: Neuer Ratgeber
  4. Buch: Der richtige Umgang mit Nörglern und Querulanten