27. Jan 2014   Personalia Recht

Kapitalmarkt-Expertin Ursula Rath wird Equity Partner bei Schönherr

Ursula Rath ©Schönherr
Ursula Rath ©Schönherr

Wien. Die auf den Bereich Banking, Finance & Capital Markets spezialisierte Schönherr-Partnerin Ursula Rath (37) steigt mit 1. Februar 2014 zum Equity Partner der Sozietät auf.

Rath leitete u.a. im Oktober 2013 das Schönherr-Team bei der Beratung der Uniqa Insurance Group in Sachen Re-IPO. Dieser Börsegang war mit einem Bruttoemissionserlös von 757 Mio. Euro die größte Kapitalmarkttransaktion in Österreich im Jahr 2013.

Außerdem beriet sie bei der 500 Mio. Euro Kapitalerhöhung der Uniqa im Jahr davor, beim Re-IPO der Lenzing AG sowie bei Anleiheemissionen von Continental, Phoenix Pharma und der Schaeffler Gruppe.

„Die Ernennung zum Equity Partner ist der größte Vertrauensbeweis, den eine Anwaltskanzlei überhaupt aussprechen kann. Ursula Rath hat durch ihr vielfältiges Engagement im Bereich Capital Markets sowohl das Vertrauen von Schönherr als auch das unserer Klienten gewonnen. Ich freue mich, sie im Kreis unserer Equity Partner begrüßen zu dürfen“, erklärt Christoph Lindinger, Managing Partner bei Schönherr in einer Aussendung.

Ursula Rath berät laut den Angaben Emittenten, abgebende Aktionäre und Investoren bei Börsennotierungen, Umplatzierungen, Privatplatzierungen sowie in Bezug auf Fragen zu kapitalmarktrechtlichen Offenlegungsverpflichtungen und Compliance. Raths Expertise umfasse ferner den grenzüberschreitenden Vertrieb von Finanzprodukten, Lizenzpflichten und Wohlverhaltensregeln sowie Fondsprodukte und Asset Management.

Der Werdegang

Ursula Rath promovierte an der Universität Wien (Dr. iur. 2001) und absolvierte ein Post-Graduate-Studium (LL.M 2003) an der London School of Economics and Political Science. Bevor Rath im Jahr 2003 bei Schönherr eintrat, sammelte sie zwei Jahre Berufserfahrung bei einer Wiener Wirtschaftskanzlei.

Rath wurde 2006 als Rechtsanwältin in Österreich zugelassen und 2009 zur Partnerin in der Schönherr Practice Group Banking, Finance & Capital Markets ernannt. Sie ist Autorin in nationalen und internationalen Fachzeitschriften und hat verschiedene Beiträge zum Banken-, Kapitalmarkts- und Finanzdienstleistungsrecht publiziert.

Link: Schönherr

    Weitere Meldungen:

  1. Flüchtlingshilfe: DLA Piper tut mehr für UNHCR
  2. Daniel Lungenschmid jetzt Director bei LeitnerLaw
  3. Philipp Zumbo jetzt Partner bei Taylor Wessing
  4. Caverion kauft Porreal-Gruppe mit Schönherr