03. Feb 2014   Business Personalia

CA Immo: Jurist Ralf Schneider übernimmt die Konzernleitung des Geschäftsfelds Development

Ralf Schneider ©CA Immo
Ralf Schneider ©CA Immo

Wien. Ralf Schneider (47) verantwortet ab sofort die Konzernleitung des Geschäftsfelds Development der CA Immo. Der promovierte Jurist ist seit 15 Jahren in der Immobilienbranche tätig.

In seiner neuen Funktion steuert Schneider, der seit 2001 für CA Immo in leitender Funktion tätig ist, konzernweit sämtliche Projektentwicklungsaktivitäten der Gruppe in Deutschland, Österreich und Osteuropa. Er folgt Henrik Thomsen nach, der das Unternehmen Ende März verlässt. 

Seit 2010 leitet Schneider bei der CA Immo die Niederlassung München und verantwortete u.a. die Realisierung der Bürogebäude Skygarden und Kontorhaus im Arnulfpark sowie das Büro- und Geschäftsgebäude Ambigon im Schlossviertel Nymphenburg.

Zudem begleitete er die Baurechtsschaffungsprozesse der CA Immo in München, u. a. die Bebauungspläne Arnulfpark, Laim, Schlossviertel Nymphenburg, Gleisdreieck Pasing, Thalkirchen, Baumkirchen Mitte und Freimann sowie jüngst das Marina Quartier in Regensburg.

Link: CA Immo

    Weitere Meldungen:

  1. Soravia beteiligt sich an Loisium, Kanzlei fwp hilft
  2. Pensionierungswelle rollt durch die Führungsetagen
  3. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  4. Grüner Wealthcore-Fonds kauft in Österreich: Die Berater