07. Feb 2014   Business Personalia

Bernhard Auer neuer Geschäftsführer bei w&p Zement

Bernhard Auer ©Wietersdorfer Industrie-Beteiligungs-GmbH
Bernhard Auer ©Wietersdorfer Industrie-Beteiligungs-GmbH

Klein St. Paul. Bernhard Auer ist neuer Geschäftsführer der w&p Zement GmbH, einer Tochtergesellschaft der Wietersdorfer. Er wird die Bereiche Vertrieb, Marketing und Logistik verantworten und ergänzt das Führungsteam bestehend aus Wolfgang Mayr-Knoch (Technik) und Hannes Gailer (Finanzen).

Bernhard Auer ist seit 1994 in der Wietersdorfer Unternehmensgruppe in verschiedenen Führungsfunktionen tätig. Seit Bestehen der w&p Cementi SpA, einer Tochter der Wietersdorfer in Italien, ist er dort als Geschäftsführer verantwortlich. 

Die w&p Zement GmbH entstand 2011 aus der Wietersdorfer & Peggauer Zementwerke GmbH. Das Unternehmen, das derzeit über 230 Mitarbeiter beschäftigt, ist in den Bereichen Zement, Bindemittel, Beton sowie Betoninstandsetzung (Duriment) tätig.

Link: w&p Zement GmbH

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Management-Bachelor des IfM Salzburg
  2. „Genormte grüne Gebäude sind Wettbewerbsvorteil“
  3. Entscheidungen: Wie man sieht, krankt’s an der Umsetzung
  4. MTB geht an Raiffeisen Waren mit Taylor Wessing