17. Feb 2014   Business Personalia

Barbara Kociper wechselt von ING-DiBa zum Standard als Marketingchefin

©Barbara Kociper
©Barbara Kociper

Wien. Barbara Kociper (39) ist neue Marketingchefin bei der Tageszeitung Der Standard. Sie löst in dieser Funktion Silvia Gruber ab, die nach einjähriger Bildungskarenz den Schritt in die Selbstständigkeit gegangen ist.

Barbara Kociper studierte International Marketing und Finance & Investment in den USA. Ihre letzte berufliche Station war bei der Direktbank ING-DiBa, wo sie die Bereiche Brand- und Mediamanagement verantwortete. 

„Auf Barbara Kociper kommt die spannende Aufgabe zu das nunmehr zusammengeführte Marketing von Print und Online zu managen“, erklärt Wolfgang Bergmann, Vorstand der Standard Medien AG, in einer Aussendung.

Der Werdegang

Vor ihrer Zeit bei ING-DiBa leitete Kociper einige Jahre das Vertragspartner Service Marketing bei American Express.

Link: Der Standard

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Management-Bachelor des IfM Salzburg
  2. Sony Pictures geht an Banijay mit Hogan Lovells
  3. BMW Group ernennt eine neue Chef-Pilotin für Mini
  4. Entscheidungen: Wie man sieht, krankt’s an der Umsetzung