Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Veranstaltung

Das West-Netzwerk: Verein der Oberösterreicher rief zum Aufmarsch in Prinz Eugens Winterpalais in Wien

Josef Stockinger, Jochen Danninger, LH Josef Pühringer, Othmar Thann, Gerhard Holzinger ©OÖ Versicherung
J. Stockinger, J. Danninger, LH J. Pühringer, O. Thann, G. Holzinger ©OÖ Versicherung

Linz/Wien. Auf Einladung des Vereins der Oberösterreicher in Wien und unter Patronanz der Oberösterreichischen Versicherung kamen in der Bundeshauptstadt rund 200 Führungskräfte mit oberösterreichischem Stammbaum aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien unlängst zum Oberösterreicher-Treffen im Winterpalais Prinz Eugen.

„Wien ist die zweitgrößte Stadt Oberösterreichs“, so Landeshauptmann Josef Pühringer bei der Begrüßung mit Gastgeber Josef Stockinger, Generaldirektor der OÖ Versicherung: rund 70.000 Oberösterreicher leben in Wien.

Unter den Teilnehmern fanden sich unter anderem Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber, General Othmar Commenda, Staatssekretär Jochen Danninger, ÖBB-Finanzchef Josef Halbmayr, WKO-Generalsekretärin Anna Hochhauser, der Präsident des Verfassungsgerichtshofes Gerhard Holzinger, Klaus Kumpfmüller (FMA), Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, Othmar Nagl (OÖ Versicherung), Martha Oberndorfer (Österr. Bundesfinanzierungsagentur) und OMV-Chef Gerhard Roiss.

Die Teilnehmer

Auch Georg Schöppl (Österreichische Bundesforste), Georg Fürst von Starhemberg, der Chef des Museumsquartiers Christian Strasser, Alois Steinbichler (Kommunalkredit Austria), Kurt Weinberger (Österr. Hagelversicherung), Peter Weinhäupl (Leopoldmuseum Wien) sowie Othmar Thann (Kuratorium für Verkehrssicherheit) waren präsent; letzterer feierte seinen Einstand als neuer Obmann des Vereins der Oberösterreicher in Wien.

Link: Verein der Oberösterreicher in Wien

Weitere Meldungen:

  1. Rechnungshof kritisiert Austrian Business Agency und Rot-Weiß-Rot-Karte
  2. Software-Branche halbiert den Anteil der Chief Data Officer
  3. Die Management-Tipps für 2024 von der WU Executive Academy
  4. Impfstraßen-Pionierin wird WU Managerin des Jahres 2023