Recht

White & Case berät Nordic Capital bei Übernahme der GHD Gesundheits GmbH Deutschland

Frankfurt. White & Case hat den Nordic Capital Fund VIII beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der GHD Gesundheits GmbH Deutschland beraten. Verkäufer der Beteiligung ist der Finanzinvestor IK Investment Partners.

Mit mehr als 140.000 Patienten gilt GHD als das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands. Nordic Capital ist ein europäischer Private-Healthcare-Investor, der in Deutschland bereits in Convatec, Atos Medical und Permobil investiert hat.

Das White & Case Team unter Federführung des Partners Stefan Koch umfasste den Local Partner Matthias Kiesewetter und Associate Vanessa Vieser, weiterhin Katrin Rübsamen (Regulatory), Matthias Hornberg (M&A/Corporate) sowie die Associates, Ingrid Knollmeyer (M&A/Corporate), Andreas Kössel (Labor Law), Thomas Richter (IT) und Susanne Weckbach (IP).

Link: White & Case

    Weitere Meldungen:

  1. J.P. Morgan kauft Logistikpark mit Hengeler Mueller
  2. Drei neue Partner bei Kanzlei Cerha Hempel
  3. Aldo Kamper wird neuer CEO von ams Osram
  4. Legal Tech: Clifford Chance setzt mit „Lucy“ auf Eigenbau