02. Jul 2014   Business Personalia Steuer

Drei neue Partner und drei neue Directors bei Deloitte Österreich ernannt

Nora Engel ©Deloitte / APA-Fotoservice / Hinterramskogler
Nora Engel ©Deloitte / APA-Fotoservice / Hinterramskogler

Wien. Deloitte Österreich hat wie üblich zu Sommerbeginn und damit gleichzeitig zum Start des neuen Geschäftsjahres die Ernennungen neuer Partner und Directors bekanntgegegeben.

Demzufolge werden Nora Engel-Kazemi (Wirtschaftsprüfung) sowie Michael Karre und Christian Wilplinger (Steuerberatung) Partner; Barbara Edelmann (Steuerberatung), Stephan Langer und Neuzugang Ben Trask (Financial Advisory) steigen in die Position Director auf.

Nora Engel-Kazemi ist Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin in der Financial Services Industry und hat über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Investment Management. Sie betreue schwerpunktmäßig in- und ausländische Fondsgesellschaften und Finanzdienstleister, so eine Aussendung.

Michael Karre ist Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bei Deloitte Styria. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen u.a. in der steuerlichen Beratung national und international tätiger Unternehmen in den Bereichen Industrie und Handel sowie der Steuerplanung von Mitarbeitereinsätzen im Ausland.

Christian Wilplinger ist seit 2004 bei Deloitte tätig und blickt auf eine über zehnjährige Berufserfahrung in der Steuerberatung zurück. Als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater ist er bei Deloitte für den Private Clients-Bereich zuständig und auf die steuerliche Beratung von Privatpersonen, Stiftungen und Familienunternehmen spezialisiert.

Die neuen Directors

Barbara Edelmann ist seit 2006 als Steuerberaterin bei Deloitte tätig. Sie ist den Angaben zufolge auf die Beratung internationaler Konzernunternehmen sowie die steuerliche Begleitung von M&A-Transaktionen auf Käufer- und Verkäuferseite spezialisiert.

Stephan Langer ist seit 2004 bei Deloitte tätig; seit 2010 leitet er in Wien nationale und internationale Projekte in den Bereichen M&A (Kauf- und Verkaufstransaktionen), Restrukturierung (u. a. Distressed M&A, Fortbestehensprognosen, Refinanzierungsberatung) und Real Estate (Schwerpunkt Immobilientransaktionen, Investorensuche, Capital Funding).

Ben Trask ist seit Mai 2014 im Corporate Finance Team in Wien tätig und soll die Weiterentwicklung des schnell wachsenden Restrukturierungsbereichs unterstützen, mit besonderem Fokus auf die CEE Region. Zuletzt hat er das Creditor Advisory Team im Südosten Englands geleitet.

Link: Deloitte

 

    Weitere Meldungen:

  1. Ricardo Gardini de Andrade wechselt zu DLA Piper
  2. Ex-Merkur-CEO Gerald Kogler wird Insurance-Chef von EY
  3. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  4. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022